2021

Autor • Titel • Buchinformation • Bestellnummer

November

Pierre Emonet
Petrus Canisius - Der Unermüdliche

Würzburg 2020  •  ISBN 978-3-429-05549-3  •  207 Seiten  •  16.50 Euro

Oktober

Reinhard Thöle
Geheiligt werde dein Name.
Christliche Gottesdienste zwischen Anbetung und Anbiederung

Tectum: Baden-Baden 2021  •  ISBN 978-3-8288-4636-4  •  178 Seiten

September

Jörg Ernesti
Deutsche Spuren in Rom. Spaziergänge durch die Ewige Stadt

Herder: Freiburg-Basel-Wien 2020   •  ISBN 978-3-451-38799-9  •  224 Seiten

August

Paul Ladouceur
Modern orthodox theology

t&tclark: London etc. 2019  •  ISBN 978-0-567-66482-2  •  521 Seiten  •  38 Euro

Juli

Erik Varden
Heimweh nach Herrlichkeit  •  Ein Trappist über die Fülle des Lebens

HERDER: Freiburg-Basel-Wien 2021  •  ISBN 978-3-451-38688-6  •  176 Seiten  •  18 Euro

Juni

Klaus Berger
Schweigen  •  Eine Theologie der Stille

Freiburg-Basel-Wien 2021  •  ISBN 978-3-451-82740-2

Mai

Klaus Berger
Die Apokalypse des Johannes  •  Band I-III

Freiburg-Basel-Wien 2020  •  Sonderausgabe Paperback 78 Euro  •  ISBN 978-3-451-38779-1

April

Lorenzo Scupoli
Der geistliche Kampf
Übertragen von G. Wellstein

Sarto Verlag  •  Bobingen 52020 •  ISBN 978-3-96406-046-4

März

Gepriesen bist Du, Herr!
Gebetbuch des byzantinischen Ritus

Eichstätt 2020  •  1209 und XXIX Seiten  •  ISBN 978-3-9815216-5-8

Februar

Veit Neumann (Hg.)
Heilige: Hagiographie als Theologie

Echter Verlag, Würzburg 2020  •  ISBN 978-3-429-05433-5

Januar

Ivan Kachala  •  Anklage und Verteidigung:
Die apologetischen Intentionen des lukanischen Doppelwerkes im Licht der späteren
frühchristlichen Apologetik und paganer Vorwürfe gegen die Christen

Pustet, Regensburg 2020  •  ISBN 978-3-7917-3198-8